kulturbüro bremen nord - logo

Kulturelle Vielfalt stärken – mit Ihrer Hilfe

Das Kulturbüro Bremen-Nord leistet professionelle Kulturarbeit für eine ganze Region. Gemeinsam engagieren wir uns seit 2007 dafür, das kulturelle Angebot in Bremen-Nord auszubauen und noch lebendiger und attraktiver zu gestalten. Mit einem hochwertigen und vielfältigen Programm werden Kunstfreunde in ganz Bremen, aber auch weit über die Stadtgrenzen hinaus angesprochen. Zahlreiche Partner aus Kultur und Wirtschaft unterstützen unsere Arbeit und tragen so zu einem vielseitigen kulturellen Netzwerk in Bremen-Nord bei.

Helfen Sie mit, Bremen-Nord zu stärken und unterstützen Sie uns – ob mit gezielter Projektförderung oder ehrenamtlichem Engagement, ob privat oder mit Ihrer Firma. Gern entwickeln wir auch mit Ihnen gemeinsam ein passendes Konzept und maßgeschneiderte Lösungen. Oder möchten Sie uns lieber mit Sachmitteln unterstützen? Auch dafür sind wir dankbar. Vom Bürostuhl bis zum Kleintransporter sind uns Ihre Spenden willkommen, denn auch auf diesem Wege leisten Sie einen wichtigen Beitrag, die Kultur in Bremen-Nord und der Region lebendig zu gestalten.

Seien Sie dabei – für die Kultur in Bremen-Nord

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem attraktiven Umfeld und fördern Sie Kultur auf hohem Niveau. Ob Kammerkonzert oder Autorenlesung, Ausstellung, Theaterwerkstatt oder Kinderzirkus – als unser Förderer genießen Sie exklusive Vorteile. Auf der Basis einer professionellen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit helfen wir Ihnen dabei, Ihre Firma als Kulturpartner zu etablieren. Außerdem stellen wir Ihnen auf Wunsch Ticketkontingente zur Verfügung oder organisieren Sonderveranstaltungen speziell für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Förderprojekte

Folgende Projekte können Sie unterstützen!

Umbau- und Sanierungsmaßnahme
Gustav-Heinemann-Bürgerhaus Vegesack
WIR BRAUCHEN SIE!

Ab 2014 wird das Bürgerhaus im neuen Glanz erstrahlen. Die notwendigen baulichen Veränderungen werden durch die Architekten Bruns + Hayungs begleitet und die Finanzierung durch Immobilien Bremen und die Senatoren für Kultur und Wirtschaft bereit gestellt.

Aber auch die Ausstattung für die Veranstaltungs- und Seminarräume, den Mittagsbereich und die Cafeteria muss neu angeschafft werden. Die alte Ausstattung ist nicht mehr brauch- bzw. verwendbar. Wir wünschen und hoffen, dass wir unser Ziel, ein attraktives Bürgerhaus für alle zu gestalten, mit Ihrer Mithilfe und Ihrem Engagement erreichen.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Übersicht erstellt, woraus hervorgeht, wie Sie sich konkret beteiligen können. Natürlich soll dieses nicht unbelohnt bleiben. Für ihr Engagement bieten wir allen Sponsoren eine ansprechende Veröffentlichung und Danksagung.

Den Flyer (PDF-Format) mit näheren Informationen können Sie durch einen Klick auf das Bild downloaden.